Ferienhaus in Ostuni mieten

Ein Ferienhaus in Ostuni mieten und erholsame Tage erleben

Ostuni ist eine der bekanntesten Gemeinden im äußersten Süden des italienischen Stiefels. Genauer gesagt, in der Provinz Apulien. Die Altstadt Ostunis ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und ist dank der vielen weißen Häuser bereits von weitem gut zu erkennen. Um an die Küste der Adria zu kommen, müssen Sie von Ostuni nur 8 Kilometer fahren.ferienhaus ostuni

Nur wenige Dörfer und Städte im Süden Italiens haben sich so viel Tradition und Kultur bewahrt wie Ostuni. Wenn Sie dort Ihr Ferienhaus mieten, können Sie die italienische Lebensfreude endlich hautnah erleben. Beispielsweise in einer der vielen, kleinen Gaststätten, wo leckere Pasta mit Zutaten aus der Region zubereitet wird. Auch frischer Fisch ist in dieser Region lecker zubereitet zu bekommen. Der Vorteil an einem Ferienhaus ist dabei zweifellos, dass sie damit deutlich mehr Freiheit genießen als mit einem Hotel. So können Sie die Abende beispielsweise im idyllischen Garten verbringen und dann frühstücken, wann Sie es wollen.

Ostuni ist eine der Städte, in denen sich Familien ebenso gut aufgehoben fühlen wie Alleinreisende oder die Kumpels auf einem Junggesellenabschied. Das liegt vor allem am großen Freizeitprogramm, das der Ort seinen Besuchern bietet. Ob Wanderungen, Party, kulinarische Köstlichkeiten oder auch einfach nur der entspannte Tag am Sandstrand: Hier ist beinahe alles möglich. Mit dem Ferienhaus in Ostuni als Ausgangspunkt können aber auch weitere interessante Städte wie zum Beispiel Bari erkundet werden. Dort wartet eine der sehenswertesten Altststädte des europäischen Kontinents. Mehr unter: https://www.villa-ani.com/

Wer ein Ferienhaus in Ostuni mieten möchte, der kann dies in fast jeder Jahreszeit tun. Am besten dafür geeignet sich jedoch die Monate Mai und Juni, wenn es in Deutschland oft noch frisch ist, es hier jedoch schon fast eine Sonnengarantie gibt. Das Meer ist in dieser Zeit bereits sehr warm und bietet beste Voraussetzungen für einen Strandaufenthalt. Lediglich in den Monaten Dezember und Januar kann es auch in Ostuni mal richtig kalt werden.